St. Antonius-Hospital Gronau GmbH
Akademisches Lehrkrankenhaus der
Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Möllenweg 22
48599 Gronau (Westf.)

Tel.: 02562 915-0
Fax: 02562 915-1555
E-Mail schreiben

Das Gesamtunternehmen

Die St. Antonius-Hospital Gronau GmbH ist ein Unternehmen in Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinden St. Antonius in Gronau und St. Agatha in Epe.

Mit über 1.400 Mitarbeitern – vorwiegend Medizinern, Pflege-Mitarbeitern sowie vielen unterschiedlichen Berufen in allen angeschlossenen Bereichen – ist das Unternehmen heute größter Arbeitgeber am Ort. Wir beschäftigen durchgehend über 100 Auszubildende. Jedes Jahr beginnen rund 35 junge Menschen ihre Ausbildung bei uns.

Als eigenständiges und unabhängiges Unternehmen mit überschaubarer Größe pflegen wir Nähe, kurze Wege, Teamgeist und direkte Kommunikation. 

Das Unternehmen gliedert sich in die Bereiche Kranken- und Altenhilfe. Die zentralen Dienste Verwaltung, Versorgung, Küche, Hauswirtschaft und Technik sind zentral für alle Bereiche des Gesamtunternehmens zuständig. 

Zum Bereich Krankenhilfe gehört das St. Antonius-Hospital mit 266 Planbetten, 10 Kliniken (Fachabteilungen) und 11 Zentren, das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Vita GmbH, das Gesundheitszentrum und das Ambulante Physiocenter Gronau. Neben der gehobenen Grund- und Regelversorgung des Krankenhauses bietet das St. Antonius-Hospital einige innovative Leistungen und Verfahren an, die international von Bedeutung sind, wie etwa die da Vinci®-Technologie. Auch Patienten aus dem Ausland nutzen die speziellen Versorgungsangebote unseres Hospitals. Insbesondere von unseren niederländischen Nachbarn wird unser medizinisches Angebot gerne angenommen.  

Jährlich rund 45.000 Menschen aus dem nahen und weiten Umfeld erfahren Hilfe in den Einrichtungen der St. Antonius-Hospital GmbH. 

Der Bereich Altenhilfe besteht aus verschiedenen ambulanten und stationären Angeboten. 
Diese sind

  • Franziskus-Haus in Gronau (Tagespflege)
  • St. Antonius-Stift in Gronau
  • St. Agatha-Domizil in Epe
  • Katharinen-Stift in Alstätte
  • Dorotheenhof in Epe 

Die Qualität der Betreuung und Versorgung alter Menschen wird – ob ambulant oder in unseren stationären Einrichtungen – durch sehr gut ausgebildetes Personal, komfortable Raumangebote und erstklassige Seelsorge- und Freizeit-Angebote gesichert.   

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch. 
Dafür stehen wir täglich ein.

© 2019 St. Antonius-Hospital | Impressum | Datenschutz