Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für die Leistungsabrechnung für stationäre Altenhilfe-Einrichtungen

« zurück zur Übersicht

Die St. Antonius-Hospital Gronau GmbH als Träger eines Krankenhauses und verschiedener Einrichtungen im Bereich der stationären und ambulanten Altenhilfe mit ca. 250 Plätzen, 2 Tagespflegen und 21 Wohnungen „Betreutes Wohnen" sucht für ihre stationären Altenhilfeeinrichtungen mit den Standorten Ahaus-Alstätte und Gronau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

für die Leistungsabrechnung in einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. Der Stundenumfang liegt zwischen 19,5 und 28,5 Stunden wöchentlich. Als Verwaltungsangestellte verfügen Sie über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und idealerweise Kenntnisse im Gesundheitswesen bzw. im Altenhilfebereich. Folgende Aufgaben erwarten Sie in unseren Altenhilfeeinrichtungen:

  • Abrechnung erbrachter Leistungen für unsere Tages- und Kurzzeitpflege, Betreutes Wohnen und Vollstationäre Heimunterbringung sowie der dazugehörigen Vor- und Nachbereitung
  • Korrespondenz mit den Pflegekassen, Bezirksämtern, Sozialämtern und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe
  • Selbstständige Durchführung der Leistungsabrechnung incl. der Rechnungserstellung und Klärung offener Posten mit den zuständigen Kostenträgern
  • Außeneinsätze zwischen dem Kathrinen-Stift in Ahaus-Alstätte und dem St. Antonius- Stift in Gronau

Hierfür verfügen Sie über

  • mehrjährige Berufserfahrung in der Erfassung und Abrechnung von Leistungen Ø sichere Kenntnisse im Umgang mit MS Office (Word/Excel)
  • Sozialrechtliche Grundkenntnisse (SGB XI, SGB V, SGB IX, SGB XII)
  • eine gewissenhafte und sorgfältige Arbeitsweise sowie
  • ein freundliches und sicheres Auftreten
  • eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit in der Zusammenarbeit mit den verschiedensten Berufsgruppen, Bewohnern und Angehörigen

Sie erwartet eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und entwicklungsfähige Tätigkeit in einem freundlichen und engagierten Team. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes und beinhaltet eine Zusatzversicherung zur betrieblichen Altersvorsorge. Weiterhin bieten wir Ihnen viele weitere Mitarbeitervorteile, die wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch erörtern.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere stellv. Personalleitung, Frau Doris Hollenborg, unter der Rufnummer 02562-915-1023, gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an 

St. Antonius–Hospital Gronau GmbH 
Frau Doris Hollenborg
Personalabteilung
Möllenweg 22 
48599 Gronau
personalabteilung@st-antonius-gronau.de 


download Stellenanzeige
© 2019 St. Antonius-Hospital | Impressum | Datenschutz