Wir über uns

Eine Kurzbeschreibung

„WIR“ – das sind über 1.400 Mitarbeiter aus dem ärztlichen Dienst, der stationären und ambulanten Kranken- und Altenpflege, aus der Verwaltung, dem hauswirtschaftlichen und technischen Dienst und vielen weiteren Bereichen der St. Antonius-Hospital Gronau GmbH.

Die St. Antonius-Hospital Gronau GmbH ist ein modern geführtes und organisiertes Gesundheitsunternehmen mit schlanken und einfachen Strukturen. Zu dieser juristischen Gesellschaft gehören das

  • St. Antonius-Hospital in Gronau

sowie die Altenhilfeeinrichtungen

sowie das

Gesellschafter der St. Antonius-Hospital Gronau GmbH sind die Kirchengemeinden St. Antonius in Gronau und St. Agatha in Epe.

Das St. Antonius-Hospital Gronau als Herzstück der GmbH liegt am nordwestlichen Rand des Münsterlandes, im Dreiländereck Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und den Niederlanden. Idyllisch gelegen am zentral gelegenen Stadt- und Tierpark der Stadt Gronau.

Als Krankenhaus der gehobenem Grund- und Regelversorgung mit 266 Planbetten sind wir in erster Linie zuständig für die ambulante und stationäre Versorgung der Bürger der Stadt Gronau und ihrer Umgebung.

Wir haben die umfassende Versorgungsverpflichtung für den nördlichen Teil des Kreises Borken übernommen. Selbstverständlich steht das St. Antonius-Hospital auch überregional allen Patienten zur Verfügung. Von der Geburt über die ambulante und stationäre Versorgungn, der Rehabilitation, bis hin zur Palliativmedizin bieten wir eine umfassende Betreuung und ein qualitativ hochwertiges medizinisches Leistungsangebot nach den neuesten und modernsten Behandlungsmethoden, sowie eine professionelle Pflege in der Tradition christlicher Werte.

Mehr als 45.000 Menschen aus dem nahen und weiten Umfeld haben im letzten Jahr in den Einrichtungen der St. Antonius-Hospital GmbH Hilfe erfahren. Auch Patienten aus dem Ausland nutzen die speziellen Versorgungsangebote unseres Hospitals. Insbesondere von unseren niederländischen Nachbarn wird unser medizinisches Angebot gerne angenommen.

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch. Dafür stehen WIR täglich ein.