Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Die Abteilung für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde unseres Hauses ist eine Belegabteilung. Sie wird betreut von Dr. med. Franz-Josef Jörling und Dr. med. Martin Isselstein, welche seit vielen Jahren in Gronau eine HNO-Gemeinschaftspraxis mit langjähriger Operationserfahrung führen. Zum OP-Spektrum gehören die Rachenmandel- und Gaumenmandeloperationen, die Mikrochirurgie des Ohres und des Kehlkopfes, Nasenscheidewand- und Nasennebenhöhleneingriffe sowie die plastische Ohrmuschelkorrektur.

Ob ein Eingriff ambulant durchgeführt werden kann oder stationär erfolgt, hängt vor allem von der Art des Eingriffs, aber auch vom häuslichen Umfeld der Nachbetreuung ab. Bei stationärer Behandlung kleinerer Kinder kann auf Wunsch die begleitende Mitnahme eines Elternteils arrangiert werden.

Von der Erstuntersuchung über die Operation bis zur Nachbehandlung werden die Patienten persönlich durch die HNO-Ärzte versorgt. Darüber hinaus besteht natürlich eine gute fachübergreifende Zusammenarbeit mit den Hauptabteilungen des St. Antonius-Hospitals Gronau, hierzu zählt auch die Verbindung zum hiesigen Schlaflabor unter der Leitung von Dr. med. Bernd Gronemeier bei der Versorgung von Patienten mit Schnarchproblemen.

Belegärzte

Dr. med. Franz-Josef Jörling

Dr. med. Franz-Josef Jörling
Telefon: 02562 43 39
Gildehauser Str. 4
48599 Gronau

Dr. med. Martin Isselstein

Dr. med. Martin Isselstein
Telefon: 02562 43 39
Gildehauser Str. 4
48599 Gronau