Wahlleistungen

Neben den Allgemeinen Krankenhausleistungen, die in der Regel über Ihre gesetzliche Krankenkasse abgedeckt sind, bieten wir Ihnen unter gesonderter Berechnung folgende Leistungen an:

Chefarztbehandlung

Der Chefarzt, mit seinen langjährigen Erfahrungen, diagnostiziert und entscheidet persönlich über die medizinischen Maßnahmen, welche zu Ihrer Genesung beitragen.

Unterbringung in einem Ein-Bett- oder Zwei-Bett-Zimmer

Das St. Antonius-Hospital-Gronau ist hauptsächlich mit Drei-Bett-Zimmern ausgestattet. Sie haben die Möglichkeit gegen Aufpreis Ihren stationären Aufenthalt in einem Einzelzimmer oder Zwei-Bett-Zimmer zu verbringen. Damit wird bei der Aufnahme ins Krankenhaus festgelegt, ob Sie sich das Zimmer mit anderen Patienten teilen möchten.

Das Servicepaket rund um die Einzel- und Zwei-Bett-Zimmer lässt Sie vergessen, dass Sie sich in einem Krankenhaus befinden. Komfortabel ausgestattete Räumlichkeiten, Tageszeitung, Wäscheservice, Safe, Kaltgetränke und „Essen á la carte“ direkt auf dem Zimmer.

Unterbringung und Verpflegung einer Begleitperson

Insbesondere Patienten mit einer langen Anreise möchten gern Ihre direkten Angehörigen in der Nähe haben. In unserem Wohnheim gibt es für Angehörige die Möglichkeit, Zimmer zu mieten. Eine nette kleine Unterkunft direkt auf dem Krankenhausgelände. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Zimmer nicht tagesweise vermietet werden können.

Daddy In

Daddy Inn
Daddy Inn

Als Vater haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrer Frau oder Lebenspartnerin das Zimmer zu teilen und die ersten Stunden im Leben Ihres Kindes direkt als Familie zu starten.

Sprechen Sie uns an!

Allgemeines

Das Preis-Leistungsverhältnis der angebotenen Komfortvorteile für die Wahlleistung "Unterkunft" ist mit dem Verband der privaten Krankenversicherung einvernehmlich abgestimmt. Einige Leistungen werden somit von Ihrer privaten Krankenversicherung übernommen.

Wahlleistungen sind Bestandteil des Behandlungsvertrages und entsprechend schriftlich bei Aufnahme zu vereinbaren. Sie erfolgen zu den Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB) und zu den im DRG-Entgelttarif genannten Bedingungen. Unsere Mitarbeiter der Patientenaufnahme beraten Sie gern über Möglichkeiten und Kosten der angebotenen Wahlleistungen im Krankenhaus. Hier können Sie auch direkt die vertraglichen Formalitäten erledigen.