Angehörige & Besucher

Besuchszeiten

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Angehörigen, Freunde oder Arbeitskolleginnen und -kollegen besuchen. Sie tragen dazu bei, den Aufenthalt zu erleichtern und die Genesung der Patienten voranzutreiben. Deshalb handhaben wir Besuchszeiten - übrigens auch auf der Intensivstation - flexibel.

Dennoch halten Sie bitte Ihre Besuche kurz und gönnen Sie Ihrem Angehörigen und den Mitpatienten Ruhephasen und eine ausreichende Mittagspause. Kommen Sie lieber mehrmals am Tag vorbei. Bitte bedenken Sie auch, dass die Anwesenheit mehrerer Besucher einen nicht unerheblichen Stressfaktor bedeutet. Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten, die Besucherzahl auf zwei Personen gleichzeitig zu beschränken.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass medizinische oder pflegerische Maßnahmen, die Privatsphäre unserer Patienten und der Datenschutz für uns immer höchste Priorität haben. Daher möchten wir Sie bitten, bei Arztvisiten oder Behandlungen durch unser Pflegepersonal als Besucher das Patientenzimmer zu verlassen.

Wartezeiten können Sie gern mit einem Besuch im Café Vita oder einem Spaziergang durch unseren idyllisch angelegten Krankenhauspark überbrücken.

Unterbringung und Verpflegung einer Begleitperson:
Unsere Gästezimmer

Insbesondere Patienten mit einer langen Anreise möchten gern Ihre direkten Angehörigen in der Nähe haben. In unserem Wohnheim auf dem Krankenhausgelände gibt es für Angehörige die Möglichkeit Zimmer zu mieten. Es handelt sich um hochwertig eingerichtete Doppelzimmer mit Hotelkomfort, inkl. Telefon (Gebühren werden bei Abreise separat berechnet), Fernsehgerät und Radio- und CD-Anlage.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Patientenaufnahme.