St. Antonius-Hospital Gronau GmbH > Seitenbereich St. Antonius-Hospital

Willkommen im St. Antonius-Hospital Gronau

Ob Sie gerade bei uns behandelt werden oder Ihre Behandlung bevorsteht, ob Sie jemanden im St. Antonius-Hospital besuchen oder sich einfach nur über das Krankenhaus informieren möchten

Wir begrüßen Sie herzlich und freuen uns über Ihr Interesse!

Im St. Antonius-Hospital betreuen wir Menschen aus dem unmittelbaren und erweiterten Umfeld von Gronau und erfüllen so unseren Auftrag als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung. Zudem kommen aber auch Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland zu uns, weil sie die fachliche Kompetenz unseres Ärzte- und Pflegeteams schätzen und die therapeutischen Angebote wahrnehmen möchten.

Als Katholisches Krankenhaus mit einer über 100jährigen Tradition setzen wir auf Menschlichkeit und Wohlbefinden und unterstützen dieses mit modernster Medizintechnik und komfortablen Räumlichkeiten. Bei uns sind Menschen tätig, die in ihrer jeweiligen Profession persönlich und individuell diagnostizieren, pflegen und therapieren. Und Ihnen allen ist eines gemein:

Im Mittelpunkt steht immer der Mensch.

Das St. Antonius-Hospital Gronau bietet mit seinem ganzheitlichen Ansatz von der Geburt über die ambulante und stationäre Behandlung bis hin zu Palliativmedizin, eine umfassende Betreuung und medizinische Leistung nach neusten und modernsten Behandlungsmethoden. Die einzelnen Spezialisten arbeiten Hand in Hand und sichern damit eine erstklassige medizinische Versorgung und individuelle Behandlung.

Wir freuen uns, Ihnen mit unserem Internetauftritt einen Überblick über das gesamte Leistungsspektrum unseres Krankenhauses geben zu können – mit allen Fachabteilungen, Servicebereichen und vielen weiteren Angeboten, die Sie bei uns vorfinden.

Viel Spaß beim Entdecken auf unseren Seiten und für Ihren Aufenthalt alles Gute und Gottes Segen wünscht Ihnen

Ludger Vormann

Geschäftsführer

St. Antonius-Hospital Gronau GmbH

Aktuelles

10.01.2018

Informationsnachmittag für Senioren mit Kaffee + Kuchen

Zu einem Vortragsnachmittag für ältere Menschen und deren Angehörige lädt die St. Antonius-Hospital Gronau GmbH am 24. Januar 2018 ab 15.00 Uhr in den Seniorenpark Alstätte ein. Bei Kaffee und Kuchen werden in Kurzvorträgen auf verständliche Weise verschiedene altersbedingte Erkrankungen und die Kurzzeitpflege vorgestellt.

Weiterlesen …

20.12.2017

Patientenvortrag "Das künstliche Kniegelenk"

Zu einem Patientenvortrag in der Reihe „Gesundheit im Dialog“ lädt das St. Antonius-Hospital Gronau am Mi. 10. Januar um 19:00 Uhr in den Vortragsraum am Café Vita ein. Dr. med. Richard Buchen, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie und Oberarzt Drs. (NL) Lucas Degen werden sich bei der kostenlosen Patienten-Veranstaltung mit den Ursachen und möglichen Therapiemethoden auseinandersetzen.

Täglich sorgen unsere Kniegelenke für eine gute Beinbeweglichkeit und sind dabei enormen Belastungen ausgesetzt. Mit zunehmendem Alter nutzt sich das komplexe Gelenk aber bei vielen Menschen fortschreitend ab. Dieser Gelenkverschleiß kann sehr schmerzhaft sein, zu Steifigkeit und sogar Gehunfähigkeit führen. In letzter Konsequenz hilft oft der Einsatz eines künstlichen Kniegelenkes – mittlerweile eine Routine-OP, die aber dennoch viel Erfahrung erfordert. Über diese Erfahrung verfügt das Team um Dr. Richard Buchen im zertifizierten Endoprothesenzentrum am Gronauer Krankenhaus.

Weiterlesen …

14.12.2017

Deutsches Schilddrüsenzentrum mit Gronauer Beteiligung

Gleich zwei Fachabteilungen des St. Antonius-Hospital Gronau haben sich dem Deutschen Schilddrüsenzentrum angeschlossen: Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Jürgen Wigger und die Klinik für Nuklearmedizin, die von Chefarzt Dr. med. Michael Schneider geführt wird. Die beiden Kliniken des Gronauer Krankenhauses kooperieren bereits seit Jahren erfolgreich miteinander. Mit dem Beitritt zum Deutschen Schilddrüsenzentrum sollen die vorhandenen Netzwerkstrukturen ausgeweitet und das Behandlungskonzept weiter ergänzt werden. Die Kooperation trägt außerdem dazu bei, die interdisziplinäre Versorgung von Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen in ganz Deutschland zu optimieren.

Weiterlesen …

13.10.2017

Reflux: Vom Sodbrennen zur ernsthaften Erkrankung

Zu einem Expertenvortrag rund um das Thema Sodbrennen lädt das Netzwerk Gesundheit Gronau am Mi., 18.10.2017 um 19.00 Uhr in den Vortragsraum der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am St. Antonius-Hospital (Altbau) ein.

Weiterlesen …

29.09.2017

Erfolgreiche Re-Zertifizierung des Endoprothetikzentrums

Das Endoprothetikzentrum der Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie unter der Leitung von Chefarzt Dr. Richard Buchen hat erfolgreich das Re-Zertifizierungsverfahren durchlaufen.

Weiterlesen …