25 zusätzliche Ausbildungsplätze

Jetzt für die Pflege-Ausbildung im September bewerben!

11.01.2019

Die Landespolitik hat zur Ausbildungsinitiative in der Pflege aufgerufen. Um dem gestiegenen Bedarf an qualifizierten Pflegekräften in Gronau und Umgebung auch künftig gerecht zu werden, hat die Klinikleitung der St. Antonius-Hospital Gronau GmbH mit der Gesundheits-und Krankenpflegeschule beschlossen, dem Ruf der Politik nachzukommen, um die Gesundheitsversorgung vor Ort sicher zu stellen.

Durch die Initiative des Krankenhauses und seiner eigenen Gesundheits- und Krankenpflegeschule, soll jeder geeignete junge Mensch in und um Gronau die Chance erhalten, eine zukunftsorientierte Ausbildung zu absolvieren.

Die Ausbildung besteht aus theoretischem Unterricht (2.100 Std.) in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule. Zur theoretischen Ausbildung gehören die Bereiche Gesundheits- und Krankenpflege, Naturwissenschaften und Medizin, Pflege-/Gesundheitswissenschaften, Recht, Politik und Wirtschaft.

Im Praxisteil werden die Schülerinnen und Schüler von Anfang an in der stationären Pflege, im ambulanten Bereich und in den jeweiligen Funktionsabteilungen eingesetzt (2.500 Stunden Praxis). In der Regel erfolgt nach drei Jahren das Examen. 

Das Berufsfeld bietet zahlreiche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. 

Bewerbungen ab sofort gerne per Mail an den Schulleiter, Herrn Bramer: bramer@st-antonius-gronau.de

Weitere Informationen:

http://www.st-antonius-gronau.de/index.php/hospital/arbeiten-und-lernen/gesundheits-und-krankenpflegeschule.html

Zurück